Gebt dem Auftrag die Macht!

 

Devise nach Ilmar Mantz

 

Flowing Business, das System der Praxis

Flowing Business ist die digitale Anwendung für einen selbstregulierenden Wertschöpfungsprozess für das volatile Projektgeschäft. Das Ziehprinzip als treibende Kraft in der Auftragsbearbeitung von der Auftragseinlastung bis zur Übergabe an den Kunden. Damit sind auch externe Partner, wie die Auftragssteuerung von Lieferanten, Monteuren und externenen Bedarfsorten berücksichtigt.

 

 

  1. Mitarbeiter steuern anhand von aktuellen Informationen selbständig die Aufgaben ins Ziel
  2. Das System hilft die Lücke zwischen der Planung und der Realität zu nutzen
  3. Flowing Business ist Orientierung und Werkzeug für die Auftragsabwicklung
  4. Damit verbessert sich die Direktdurchlaufquote
  5. Die Ausbringungsqualität wird durch erhöhte Sorgsamkeit besser
  6. Im Ergebnis steigert sich die Liefertreue
  7. Alle Akteure des Auftragsdurchlauf entwickeln dadurch eine dauerhaft positiv wirkende Effizienz und Einsatzbereitschaft

 

Flowing Business schafft ohne leidige Diskussionen einen kontinuierlichen Auftragsdurchlauf. Die Regeln sind klar und die Systematik mit der Clip-Steuerung ist transparent. Schnell und mit einfachen Erklärungen schaffen Sie ein neues Wirkprinzip.

 

Flowing Business verbindet Mechanismen der Verhaltenssteuerung in verständlicher Darstellung. 

 

Kundenreaktionen:

"Die Kunden werden zuverlässig und effektiv versorgt!"

"Flowing Business verlangt nicht die perfekte Vorarbeit, wie andere Systeme. Alle Aufträge werden schnell abgearbeitet und gut dokumentiert. Ein riesen Gewinn!"

Sprechen Sie uns an und vereinbaren Sie einen Termin. Gerne auch als Video-Meeting. Senden Sie uns eine Mail mit Ihren Wunschterminen. Gerne informieren wir auch Sie, von den überzeugenden Ergebnissen und Veränderungen, die mit Flowing Business erzielt werden.